Datum:

22.05.2015

Eingegeben am:

12.06.2015

Land:

DE

Stadt/Ort:

Hamburg

Location:

vor der S-Bahn Haltestelle Veddel, an der Bushalte

Ich bin:

weiblich

Du bist:

männlich

Beschreibung:

ich saß gegen halb zwölf auf einem der sitze an der bushaltestelle. du, nicht allzu groß, schlank, längeres haar, markante gesichtszüge, dreitagebart, orangener (?) rucksack, kamst aus der s-bahn station und stelltest dich ein paar meter rechts von mir. ich kam von einer beerdigung, trug einen schwarzen mantel, feine dunkle strumpfhose, schwarze ballerinas. ich habe sehr kurzes blondes haar und bin recht blass. ich habe dich angestarrt, du hast mich angestarrt, wann immer die blicke sich trafen, sah man schnell zur seite. du hast gegrinst. irgenwann bin ich aufgestanden und ein paar meter weiter eine zigarette rauchen gegangen. wir sind in den selben bus gestiegen. du wirktest nicht wie jemand, der im internet nach einem mädchen sucht. du gehst mir nicht aus dem kopf, ich bin an diesem abend verärgert über meine dummheit, dich nicht angesprochen zu haben eingeschlafen, am nächsten morgen verärgert aufgewacht und bin es drei wochen später immer noch. in dem unwahrscheinlichen fall, dass du das hier liest, melde dich. s.

Du möchtest Kontakt aufnehmen zum "Eingeber" diese Eintrages? Dann gib in das Formular deine Nachricht ein, diese wird dann weitergeleitet:


Bitte gib zur Vermeidung von Spam-Einträgen folgende Zeichenfolge ein: :

Du hast diesen Eintrag eingegeben und möchtest ihn bearbeiten oder löschen?
Dann benutze hierzu bitte den Link in deiner Bestätigungsmail. Die Mail kanns Du dir hier noch einmal zusenden lassen.